Durchsage am 06.07.2013

 

Liebe Lichter,

 

es sind momentan verwirrende Zeiten für euch. Fürchtet euch nicht! Alles scheint auf dem Kopf zu stehen, die alte Welt, wie ihr sie kennt, existiert nicht mehr. Sie ist mehr und mehr im Schwinden.

So wissen manche Leute nicht, wie ihnen geschieht, wenn sie plötzlich ihre Arbeit verlieren oder wenn sie merken, der Job paßt einfach nicht mehr. Dann geht euren Weg! Hört auf eure innere Stimme. Zieht euch aus dem Chaos zurück und geht in euch. Nur in euch findet ihr in diesen turbulenten Zeiten Kraft und Ruhe.

 

Arbeitslosigkeit ist kein unabänderliches Schicksal. Auf Seelenebene habt ihr vor eurer Inkarnation zugestimmt, in dieser Zeit neue Wege zu gehen. Alles läuft nach eurem Seelenplan. Bitte schaut nicht auf euer altes (Arbeits) Leben zurück. Neue Tore öffnen sich gerade, schreitet mutig hindurch und genießt die Veränderung, achtet auf Ideen, die euch kommen!

 

In der nächsten Zeit werden viele Jobs wegfallen, ganze Industriezweige werden zusammenbrechen, weil diese für die neue Erde nicht mehr benötigt werden. Stattdessen werden neue, ganz andere, umweltfreundiche Arbeitsplätze entstehen. Die Erde (Gaja) bedarf dringend einer gründlichen Säuberung. Gerade in dieser Richtung wird es viele neue Arbeitsplätze geben.

 

Es ist ein großer Bewußtseinswandel im Gange, bedingt dadurch wird der Hang zur Materie ganz von allein aufhören und die Menschen werden wieder zu den wirklichen Werten zurückkehren. Kaufrausch und Berieselung durch die Medien werden künftig keine Rolle mehr spielen.

 

Die Menschen werden sich wieder treffen, um das Leben selbst zu feiern, sie werden Arbeiten durchführen, die ihren wahren Bedürfnissen und Talenten entsprechen. Es wird keinen Zwang zur Arbeit mehr geben. Jeder Mensch hat ein Recht auf freie Entfaltung. Ihr werdet in Zukunft viel mehr Freizeit haben, als je zuvor. Bedingt durch das Hamsterrad der Arbeit, wie ihr sie kennt, habt ihr verlernt, das Leben zu genießen. Jede freie Minute wird verplant, Untätigkeit kennt ihr höchstens aus dem Urlaub oder vom Wochenende.

 

Die Menschen, die momentan arbeitslos sind, sollten nicht mit ihrem Schicksal hadern, sondern sie sollten die ihnen geschenkte freie Zeit genießen. Sucht euch Freizeitbeschäftigungen, Tagträumt auch mal, trefft euch mit Gleichgesinnten! Viele Dinge kosten kein Geld, aber sie kosten Überwindung, sie zu tun. Geht spazieren in der Natur, beobachet die Tiere, erfreut euch an den Wundern, die euch begegnen.

Geht in die Sonne, sie hat eine enorme Heilkraft, verbindet euch in Gedanken mit ihr.

 

Das Wohlstandprogramm NESARA steht bereit zur Umsetzung, es sind nur noch wenige Formalitäten zu erledigen. Sobald das geschehen ist, hat die Armut auf der Welt ein Ende.

Also freut euch auf die kommenden Zeiten, ihr steckt mitten im Wandel!

Wenn Ängste aufkommen, bittet die Engel um Hilfe, übergebt ihnen eure Sorgen und Ängste.

 

Ruft uns einfach und wir sind immer für euch da.

 

Eure Engel des Aufbruchs