Fragen an die geistige Welt zum Thema Seelenbegegnungen/Dualseelen

 

Aus welchem Grunde sind die Begegnungen mit Seelen des selben oder ähnlichen Strahls so heftig? Wieso ist es schier unmöglich, einen normalen Kontakt miteinander zu pflegen? Wieso zittert man unkontrolliert, wenn man sich nach einem Treffen nicht verabschieden kann? Wieso bekommt man fast Panikanfälle, wenn man nur schon daran denkt, dass man sich trifft? Wieso hält man sich energetisch kaum aus, wenn man mehrere Stunden zusammen ist/wäre? Wieso ist einfach liebevolle Freundschaft nicht möglich? Wann hört das endlich auf, wann darf man diese göttliche Liebe endlich in allen Facetten leben?

 

Fragen über Fragen...die ich gerne erklärt hätte!

 

Petra

 

 

Geliebte Lichter,

 

zu all diesen Fragen sollet ihr wissen, dass ihr Dualseelen eine göttliche Verbindung seid. Hier auf diese Erde gekommen, um die Liebe unter die Menschen zu bringen. Noch immer verwechseln viele Dualpaare diese Liebe mit der hier üblichen Liebe Mann/Frau! Ihr seid keine normale Beziehung. Jeder, der eine solche Dualbeziehung lebt, weiß darum.

 

Oft hängen immense Lernaufgaben an dieser Sache, schon von daher versteht es sich, nicht im seeligen Beiandender vor sich hinzutreiben. Ihr seid nur eine begrenzte Zeit auf dieser Erde und ihr habt euch viel vorgenommen. Ihr seid die Wegbereiter für die neue Zeit! Daher ist es wichtig, eure Liebe fließen zu lassen, sich aber nicht darin zu verlieren. Zu süß wäre die Erfahrung und würde euch sofort von eurem hier wichtigen Auftrag abhalten. Ihr würdet sehr schnell in den Tücken des Alltags gefangen werden, würdet euch in Dramen der 3. Dichte verstricken...das ist einer Dualverbindung nicht würdig! Damit würde sich eure hohe Energiefrequenz drastisch senken.

 

Vor eurer Inkarnation wusstet ihr alle, was auf euch zukommt, nur die stärksten Seelen sind hier zum Dienst im Lichte berufen und tun ihre Arbeit.

Natürlich zieht es euch zueinander hin, mitunter könnt ihr kaum noch widerstehen, aber es sei euch gesagt, wenn ihr die Liebe nicht auf diesen Planeten bringt, wer dann? Die Dualseelenliebe ist die stärkste Liebesverbindung auf Erden! Viele Paare sind inkarniert, noch mehr sind inzwischen gescheitert! Meist am noch stark ausgeprägten Ego eines Partner.

 

Duale hängen immer energetisch zusammen. Diese Energien sind es, die euch seltsam, heftig anmutende Symptome bescheren. Eure Energie wurde drastisch heruntergedimmt, um überhaupt auf dieser Erde bestehen zu können.

 

Nun hebt sich die Erde immer mehr in lichte Reiche, die Energien steigen und damit kommt ihr wieder in eure ursprüngliche Energiefrequenz. Jede noch so kleine Gefühlsregung kann euch dadurch heftigst zu schaffen machen.

 

Es ist nicht so, dass wir es euch nicht gönnen würden, aber alles zu seiner Zeit. Sobald die Erde aufgestiegen ist, findet ihr ganz natürlich zusammen. Das hört sich jetzt grausam an, aber so lange hin ist es nicht mehr! Die Erde nimmt immer mehr Fahrt auf, damit findet ihr und der Rest eurer Seelenfamlie auf ganz natürliche Art und Weise zusammen!

 

Bitte verzagt nicht, ihr seid weiter, als ihr euch vorstellen könnt. Bitte pflegt weiterhin liebevollen Umgang miteinander, genießt die kurzen Möglichkeiten des Beisammenseins, tankt aneinander auf!

 

Mitunter würden Treffen zu einem Fiasko werden, das sind dann die Momente, wo wir eingreifen müssen. Oft arbeiten wir dabei durch einen Partner hindurch. Hinterher seid ihr traurig oder macht euch Vorwürfe, nein, das braucht ihr nicht. Es ist genau so alles richtig, wie es ist. Bitte vertraut! Ihr habt die längste Zeit ausgehalten, nur noch ein kurzes Stück. Leider ist dieses Stück das Schwierigste, stellt es euch vor, als seid ihr kurz vorm Gipfel eines hohen Berges, man sieht ihn schon, und doch muß man die letzten Kräfte mobilisieren, um oben anzukommen. Und was geschieht dann? Alle Anstrengung ist binnen Sekunden vergessen.

 

So stellt euch die Zeit nach dem Aufstieg vor, ihr werdet Dinge erleben, diese wagt ihr euch nicht in den kühnsten Träumen vorzustellen!

 

Nun bitten wir euch nochmals, verzagt nicht, nutzt die kurzen Gelegenheiten des Beisammenseins, sei es körperlich, sei es telepathisch....laßt eure Liebe fließen! Wenn es zu schlimm wird, dann ruft die Erzengel Uriel und Chamuel herbei, um euch in eure Mitte zu bringen und die Liebe wieder zu entfachen.

 

Wir wissen eure wertvolle Arbeit sehr zu schätzen!

 

Eure Engel der Liebe und des Aufbruchs