Botschaft vom 20.02.2017

 

Geliebte Lichter und Lichtarbeiter!

 

Hier spricht das Hohe Selbst von Petra Alicya. Noch nie habe ich hier mein Wort ergriffen. Doch nun ist an der Zeit, eine frohe Botschaft zu verkünden.

 

Die Welt befindet sich im Wandel.

 

Das ist an sich nichts Neues, aber der Wandel kommt nun schnell voran. Ein lichtes Gitternetz umspannt diese Erde und es beginnt seine Arbeit aufzunehmen. Täglich strahlt es heller und heller.

 

Das Alte bricht und bröckelt täglich mehr weg. Stück für Stück kommt nun die neue Erde zum Vorschein. Das alte System bietet alle Kräfte auf, um sich zu halten, doch diese Zeit ist um. Die von ihnen erschaffene Matrix hat bereits viele Löcher und das ist euer Verdienst. Viele Lichtarbeiter haben Liebe in die Welt geschickt und genau diese Liebe manifestiert sich nun überall.

 

Noch kann sich die Matrix halten, doch ihr könnt bereits spüren, wie sie sich verformt, wieder aufbaut, zusammenbricht. Der untere Teil der Erde, die Südhalbkugel ist bereits von der Matrix befreit, über der Nordhalbkugel, hat sie sich nun um so stärker zusammengezogen. Sie tun alle dafür, um den Wandel aufzuhalten, sie krallen sich förmlich an der Matrix fest. Doch sie bricht täglich mehr zusammen.

 

Auch über Nordamerika ist ein Wabern zu sehen, denn dort ist vieles im Gange. Der neue Präsident bricht alte Strukturen auf und trifft auf heftigsten Widerstand. Doch dieser ist zwecklos, denn das Neue ist göttlich verfügt und wird sehr, sehr bald in Erscheinung treten. So ziehen sie also all ihre Kräfte über den Staaten zusammen, welche ihnen besonders dienlich sind. Doch seid versichert, das Neue wird überall Einzug halten.

 

Darum bleibt nun ganz besonders positiv und in der Liebe, es kommt nun eine Zeit, die man Endkampf nennen könnte. Sie werden alles versuchen, um das Alte zu halten und sind daher besonders aggressiv. Haltet ihnen Liebe entgegen, schickt in Krisengebiete euer Licht. Es wird dort ganz besonders benötigt.

 

Dies war nur eine kurze Nachricht, aber ich hoffe, ihr erkennt die Dringlichkeit.

 

Der Segen der Engel und aller lichten Kräfte sei mit euch!