Durchsage vom 24.07.2013

 

Geliebte Lichter,

 

eure Welt bewegt sich weiter auf den großen Wandel hin. Bitte bleibt in eurer Mitte und erdet euch. Verbindet euch nach wie vor mit Mutter Erde und der Sonne. Sie geben euch Kraft und Halt, die jetzt anstehenden Veränderungen unbeschadet zu überstehen.

 

Alte Dinge und Glaubensmuster laßt in Liebe gehen. Sie behindern euch nur auf dem Weg in die 5. Dimension.

Betrachtet mal, wie weit ihr schon gekommen seid? Ihr habt euch in den letzten 2 Jahren derart verändert, dass man einige von euch kaum noch wiedererkennt. Überdenkt mal, wie ihr noch vor 2 Jahren gedacht und gehandelt habt? Viele von euch spüren mittlerweile sehr stark Energien und können sich in Objekten mit niederer Schwingung kaum noch aufhalten. Dadurch bedingt wird auch das Verlangen nach Konsum immer schwächer. Ihr lauscht immer mehr der Stimme eures Herzens.

 

Die Zeiten für die Lichtarbeiter sind mitunter etwas schwierig. Viele werden von Mitmenschen angegriffen, werden Ziel des Spotts oder der Ungläubigkeit. Ein Großteil der Menschheit ist noch nicht erwacht, viele leben noch die Materie und können sich in keiner Weise vorstellen, dass ihre Welt im Schwinden ist. Doch viele von ihnen werden ebenfalls erwachen.

 

Wir bitten euch nochmals, seid nachsichtig mit ihnen! Auch sie sind Seelen, die ihren Seelenplan abarbeiten. Dazu kann es ebend gehören, dass sie die Materie und schwere Dichte der Dualität leben wollen. Spiritualität ist bei ihnen noch nicht vorhanden. Dann akzeptiert es. Auch ihr habt dieses Lernprogramm in vergangenen Inkarnationen absolviert und seid einfach schon weiter auf dem Lernprozess vorangekommen.

 

Seelen, die beschlossen haben, in höhere Dimensionen zu wechseln, nehmen am Aufstieg teil. Dieser Aufstieg erfolgt zuerst in eurem Inneren. Erst dann, wenn ihr das absolviert habt, werdet ihr den Aufstieg auch im Außen vollziehen. Ihr müßt euch das so vorstellen, dass sich eure Wahrnehmungen verändern, ihr denkt und handelt anders. Ihr betrachtet eure Mitmenschen voller bedingungsloser Liebe, ihr wertet nicht mehr. Niedere Schwingungsmuster können euch nichts mehr anhaben. Ihr schwingt höher.

Bisher haben erst wenige Menschen den inneren Aufstieg abgeschlossen. Viele sind auf dem Weg und fleißig dabei, unerledigte Themen aufzulösen und abzuarbeiten.

 

Es gibt Seelen, die noch nicht aufstiegen dürfen. Ihr Lernprozeß ist noch nicht beendet und es wird noch einiger Inkarnationen bedürfen, ehe sie in höhere Dimensionen gehen. Sie werden zur passenden Zeit die Inkarnation verlassen und inkarnieren wieder neu auf Planeten, die der Erde sehr ähnlich sind. Dort spielen sie das Spiel der Dualität weiter, bis sie reifen und ebenfalls aufsteigen.

 

Dann gibt es auch noch Seelen, die zwar aufsteigen könnten, es aber noch nicht wollen. Sie spielen vorerst das Spiel der Dualität weiter, könnten sich aber urplötzlich umentscheiden und doch in die 5. Dimension wechslen.

 

Letztendlich steigt jede Seele auf, es kommt ebend darauf an, wann der Lernprozeß beendet ist.

 

Wir hoffen, euch bei den immer wieder auftauchenden Fragen geholfen zu haben.

 

Eure Engel des Aufstiegs