Engel

 

Haben Sie schon einmal die Berührung eines Engels gespürt? Ein leichter Lufthauch, eine sanfte Wärme. So schön und zart. Es ist eine wundervolle Energie.

 

Engel sind feinstoffliche Wesen, so sanft und voller bedingungsloser Liebe. Sie begleiten uns unser ganzes Leben, wir müssen uns nur darauf einlassen. Engel dürfen nicht in unser Leben eingreifen, wir müssen sie erst um Hilfe bitten. Es ist für Engel eine große Erfüllung, zu helfen und zu dienen.

 

Wenn wir Engel in unser Leben einladen, gehen wir einen Weg voller Leichtigkeit, Liebe, öffnen unser Herz und empfinden tiefen Frieden. Wünsche und Träume werden wahr.

 

Wir können alle Probleme den Engeln übergeben, sie kümmern sich darum. Die Lösungen unserer Probleme kommen dann oft auf ganz andere Art und Weise, als wir uns vorstellen können.

 

Meinen Weg mit den Engeln gehe ich seit 2009. Ich möchte auf diese wundervollen Energien nicht mehr verzichten.

 

Wenn Engel Tränen weinen...

 

 

Engel/Geistige Wesen für Notfälle sind:

Erzengel Michael, Erzengel Uriel, Jesus Christus, Lugh, Apollo

 

Die Anrufung praktiziere ich ganz unkompliziert. Eine ruhige Ecke suchen, die Augen schließen und laut (halblaut) aber voller Inbrunst anrufen. Man kann es auch gedanklich tun, je nach Ermessen. Sie erscheinen sofort, man spürt es an den sich verändernden Energien. Engel sind multidimensional und überall gleichzeitig vor Ort. Also keine Scheu!

 

Dann normal mit den Engeln reden, was man möchte. Am besten das Wort Jetzt oder Sofort verwenden, denn Engel kennen keine Zeit! Je inbrünstiger der Wunsch oder das Problem vorgetragen wird, um so schneller helfen sie. Und bitte, immer bedanken!

 

Als passendes Buch kann ich dazu empfehlen:

Erzengel und wie man sie ruft von Doreen Virtue

 

Dort sind diverse Engel und Wesenheiten für alle passenden Gelegenheiten aufgeführt, auch Gebete, wenn Not am Mann ist....