Progressive Muskelentspannung (Kurs)

 

Die Progressive Muskelentspannung (PMR) kann sowohl im Liegen als auch im Sitzen durchgeführt werden. Ein Kurs beinhaltet 10 Unterrichtseinheiten (ca. 1 Stunde), 1 Einheit pro Woche.

 

Preis: 100,- €

(keine Zuzahlung durch die Krankenkasse)

 

Die Kursgebühr ist zur ersten Kursstunde zu entrichten. Nicht wahrgenommene Stunden können nachgeholt werden.

 

Gern kannst du eine Schnupperstunde gratis buchen.

Kurstermie erfolgen nach Absprache

 

 

Das Besondere:

 

Dieser Kurs endet nicht, wie oft üblich, nach der 6. Kursstunde, sondern

du erlernst zusätzlich das Vergegenwärtigen und Zählen, welches du

dann jederzeit rein gedanklich anwenden kannst.

 

PMR wird zur Verminderung von Streß angewandt. Sie ist einfach zu erlernen und wirkt schon oft bereits nach der ersten Anwendung positiv.

 

Was passiert?

 

Verschiedene Muskelpartien werden für einen kurzen Moment angespannt und wieder losgelassen. Dadurch bedingt kann man die eintretende Entspannung sehr intensiv wahrnehmen, wesentlich intensiver, als ohne Anspannung. Die Körperwahrnehmung wird geschult, Ziel und Zweck des Kurses ist es, im Alltag in jeder Lebenslage eine tiefe Entspannung herbeizuführen.

Nach Beendigung des Kurses ist man in der Lage, binnen weniger Sekunden zu entspannen.

 

Anmeldung bitte über das Kontaktformular

 

 

Wobei kann die Muskelentspannung unterstützend wirken?

 

  • Streß

  • Angst

  • Lampenfieber

  • Spannungskopfschmerz

  • Tinnitus

  • Schlafstörungen

  • Konzentrationsstörungen

  • Bluthochdruck

  • Asthma

 

Bei folgenden Krankheitsbildern ist vor Beginn der Muskelenspannung der Arzt zu befragen:

 

  • bestimmte Neuroseformen, bei denen ein Spannungsverlust zu vermeiden ist

  • Herzinsuffizienten bei aktutem Muskelrheuma

  • akute Magen- Darmkrankheiten